Zu meiner Person, ich fotografiere seit 1975. Von meinem ersten Gehalt nach meiner Ausbildung habe ich mir damals eine Canon FTB Spiegelreflexkamera gekauft. Es kamen schnell ein paar Wechselobjektive hinzu. Filme wurden in der Dunkelkammer selbst entwickelt und vergrößert. Habe dann mal mehr mal weniger meinem Hobby gefrönt. Vor etwa zehn Jahren bin ich dann auf Digital umgestiegen. Die Pixelanzahl hielt sich damals in grenzen. Heute fotografiere ich Digital im Vollformat. Das Hobby macht mir immer noch Spaß. Ich dachte die Fotos die ich auf der Festplatte haben kann ich gerne zeigen